Sicher, über Stock und Stein mit Trailrunning-Schuhen

Geschrieben von: Judit

2017-09-27

0 kommentare

Trailrunning heiflt weg von der Strafle und rein ins ursprüngliche Gelände. Hier erwarten die Läuferinnen und Läufer neben einem häufigen Bergauf und Bergab die verschiedensten Untergründe wie Waldböden, nasse Wiesen, schlammige Pfade, Schotter und andere Überraschungen. Um ihre Lauferlebnisse ohne die Verletzungsgefahr durch Umknicken oder Wegrutschen trotzdem genieflen zu können, sind die Trailrunner auf die Stabilität, Trittsicherheit und Offroad-Tauglichkeit hochwertiger Trailrunning-Schuhe angewiesen. Letztendlich kommt es den Herstellern der verschiedenen Schuhmodelle darauf an, den jeweils richtigen Kompromiss zwischen Stabilität und Dämpfung zu finden.

Trailrunning-Schuhe mit optimalen Eigenschaften

Für hohe Trittsicherheit und mehr Halt sind die meisten Trailrunning-Schuhe mit einer stark profilierten Auflensohle und einem passenden Zehenschutz ausgestattet. Häufig wird im Interesse von mehr Standfestigkeit und besserem Bodenkontakt etwas an der Dämpfung gespart. Neben einem angemessen robusten Obermaterial besitzen viele Trailschuhe eine wasserdichte Membrane. Eine spezielle Zungenkonstruktion verhindert, dass Sand oder kleine Steine in die Schuhe eindringen können. Entscheidend für optimalen Tragekomfort ist nicht zuletzt die passende Laufschuhe Gröfle</a>.

Dynamisches Design für modebegeisterte Sportler

Viele Sportler legen heute Wert auf trendige Laufschuhe. Nach dem Grundsatz „Form follows Function“ ist ein dynamisches Design Pflicht. Hierzu tragen u. a. schwungvolle Kappen, Sohlen mit markanten Flex-Kerben und an extra langen Schuhlaschen angebrachte praktische Zugbänder bei. Zudem lieben die meisten Läuferinnen und Läufer ausdrucksvolle Farben.

Fazit

Für anspruchsvolles Trailrunning in unkalkulierbarem Gelände benötigen Ihre Füfle eine verlässliche Basis. Bei der Beschaffung von Trailrunning. Schuhen empfiehlt, Ihre individuellen Eigenschaften und Vorstellungen bezügl. des Laufens zu berücksichtigen. Hierzu gehören insbesondere Ihre Lauftechnik und Leistungsfähigkeit sowie Ihre bevorzugten Einsatzbereiche.

Recommendations:

The Survival Medicine Handbook           

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA Code * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

ARTIKEL DIE SIE NOCH INTERESSIEREN KÖNNTEN

In Verbindung stehende Artikel

sehen alle

Cookie disclaimer

(DE)   Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke, und um Ihre Erlebnisse auf der Website zu verbessern. Durch die weitere Nutzung

Sprays gegen Zecken und Mücken

Frühling ist angekommen, und die Menschen verbringen mehr Zeit im Freie. Doch dort lauern bereits die altbekannten Störenfriede: Mücken und Zecken.

Skigurte – den Kindern Skifahren beibringen und Sicherheit garantieren

Es macht nicht immer Spaß, den Skiurlaub für die ganze Familie zu planen. Insbesondere, wenn es zwischen den Kindern einen großen

Sicherheit im Wintersport

Sicherheit im Wintersport ist ein wichtiges Thema in einem Land, wie Schweiz, wo der Schneesport sehr beliebt ist. Rund